3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr
3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr
3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr
3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr
3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr
3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr
3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr
3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr

3D-Puzzle - Bausatz Mechanische Pendeluhr - Eulenuhr

Normaler Preis
€49,90
Sonderpreis
€49,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Dies ist ein Bausatz für eine eine echte Holzuhr, die Ihnen die genaue Zeit anzeigt.

Dieser einzigartige und exquisite Pendeluhr-Bausatz ist ein federgetriebenes, batterieunterstützes 3D-Holzpuzzle mit mechanischen Zahnrädern. 

Erleben Sie den Lauf der Zeit mit der Rotation mechanischer Zahnräder. 

Dieser 3D-Puzzle-Bausatz bietet obendrein einen hervorragenden Lerneffekt für mechanische Eigenschaften und ist dadurch sehr gut für den Zusammenbau mit Ihren Kindern geeignet.

Schwierigkeitsgrad:

  • Fortgeschrittene und Profis

Spezifikationen:

  • Material: Natürliches und umweltfreundliches Sperrholz
  • Zusammengebaute Größe: 206 x 128 x 265 mm
  • Verpackungsgröße: 345 x 235 x 57 mm
  • Anzahl der Teile: 161
  • Gewicht:  1080 g
  • Antriebsart: Aufziehbare Stahlfeder mit Batterieunterstützung
  • Geschätzte Montagezeit: 4 Stunden 
  • Serie: Mechanische Uhr
  • Empfohlene Altersgruppe: ab 14 Jahren
  • Warnung:  Kleinteile Nicht für Kinder unter 3 Jahren
  • Eine bebilderte Bauanleitung liegt dem Lieferumfang bei

Nur bei uns erhalten Sie gratis zu Ihrer Bestellung ein Stück Mechanik-Wachs beigelegt, um mechanisch beanspruchte Flächen beim Zusammenbau vorzuwachsen. Dies Sorgt für mehr Gleitfähigkeit, sowie einer höheren Lebensdauer der mechanischen Einzelteile. Wir empfehlen in jedem Fall das beiliegende Wachs zu verwenden. Etwas erwärmt lässt es sich wunderbar beim Zusammenbau Ihres Bausatzes auf mechanisch strapazierte Teile auftragen.

Tipps zur Montage:
Nicht zwingend notwendig aber stark empfohlen werden unsererseits ein Cuttermesser oder ein kleines Küchenmesser, sowie eine kleine Zange für filigrane Arbeiten.
Wir empfehlen keinesfalls, die Kleinteile auszudrücken. Stattdessen sollten Sie für ein sauberes Ergebnis, die kleinen Haltestege mit einem filigranen Messer von der Rückseite der Halteplatte durchtrennen. Dies gewährleistet, dass keine Teile beim austrennen beschädigt werden.